Community Forums Today's Posts     Member List     Archive    
Results 1 to 10 of 10
  1. #1
    Join Date
    Mar 2004
    Location
    Germany
    Posts
    9

    Kann Server nur als Root starten, will ich aber nicht

    Hallo,
    ich habe wieder einmal ein Problem und zwar kommt folgendes:
    tss@router:~/tss2_rc2$ ./teamspeak2-server_startscript start
    starting the teamspeak2 server
    Error, Either an old instance of teamspeak is still running, or
    an other application is using the tcpquery port!
    Error, Server was not started!
    Dabei habe ich das gerade erst entpackt und wollte starten, aber es geht nur als root den Server zu starten, wie kann ich das ändern? Ich habe bereicht chown auf tss und chmod auf 770.

    Danke NiBurhe

  2. #2
    Join Date
    Aug 2002
    Location
    Switzerland
    Posts
    8,178
    die Fehlermeldung tönt aber eher danach, als wär da noch eine alte Instanz von TS am laufen ist, die den TCPquery port belegt und nicht nach nem zugriffsproblem problem ?
    du verwendest keine ports >1024 ? die können meines wissens nur von root belegt werden.

  3. #3
    Join Date
    Mar 2004
    Location
    Germany
    Posts
    9
    Soweit ich weiss läuft keine alte Instanz, aber ich würde nachschauen, wenn du mir sagst wie.
    Desweiteren verwende ich die Standarteinstellungen, also wahrscheinlich den Port 8767, in der Anleitung steht, das man den Port in der Server.ini ändern kann leider enthält die server.ini keinen Inhalt, Sie ist 0B groß.


    //EDIT: Ich habe den Server jetzt mal als root gestartet, habe gedacht vll erstellt er die server.ini, der server war zu starten, doch als ich ihn stoppen wollte kam: tsserver2.pid is missing, no server started?

    Was will er nun schon wieder?

    Danke trotzdem
    NiBurhe

  4. #4
    Join Date
    Jun 2004
    Location
    Germany
    Posts
    7
    Quote Originally Posted by guldi
    ...du verwendest keine ports >1024 ? die können meines wissens nur von root belegt werden...
    Hallo erstmal

    Das mit den Ports kann zumindest bei ´ner SuSE-Distri nicht hinhauen, unser TS Server läuft auf nem 3xxxx port als User...

    also lang über den 1024...

    bei mir läuft der TSS auch komischerweise nur im /home/tss Ordner alles andere bekomme ich fehler...

    nicht, das mich das stört aba komisch wars trotzdem *g*

    cya

  5. #5
    Join Date
    Aug 2002
    Location
    Switzerland
    Posts
    8,178
    ARGS, sollte KLEINER 1024 heissen, nicht grösser, sry !

  6. #6
    Join Date
    Jun 2004
    Location
    GER
    Posts
    27
    Hallo Jungs,

    also als erstes solltest du dir erst einmal einen neues Benutzer anlegen:

    ´adduser ts2´

    anschliessend solltest du dem Benutzer ts2 Rechte vergeben.

    ´chown +R ts2.ts2 /home/ts2´

    Jetzt sollte der Benutzer ts2 alle Rechte für das Verzeichnis /home/ts2 haben.

    Nun sollte man die server.ini richtig konfigurieren.
    D.h. eventl. den TCP-Query Port und gegebenenfalls den UDP-Port ändern.

    Wenn beim Starten des TS-Servers eine Fehlermeldung erscheint, sollte man auch die Datei ´tsserver2.pid´ löschen.

    Dann den Server nochmal mit ´./teamspeak2-server_startscript start´ starten.

    Jetzt sollte es laufen

  7. #7
    Join Date
    Mar 2004
    Location
    Germany
    Posts
    9
    Der blöden Kiste fällt auch immer etwas neues ein. Jetzt kommt folgendes:
    Code:
    tss@router:~/tss2_rc2$ ls -l
    total 1500
    -rwxrwx---    1 tss      users        2546 Mar  9 13:40 INSTALL
    -rwxrwx---    1 tss      users        2577 Mar 10 02:38 INSTALL.mysql
    drwxrwx---    2 tss      users        4096 Mar  9 13:41 Manual
    -rwxrwx---    1 tss      users        4040 Mar  9 13:40 README
    -rwxrwx---    1 tss      root            7 Jul 12 16:52 bad_names.txt
    -rwxrwx---    1 tss      users       11391 Mar  9 13:40 changelog.txt
    drwxrwx---    4 tss      users        4096 Mar  9 13:41 httpdocs
    -rwxrwx---    1 tss      users      234289 Mar  9 13:40 libsqlmy.so
    -rwxrwx---    1 tss      users         353 Mar  9 13:40 manual.html
    drwxrwx---    2 tss      users        4096 Mar  9 14:04 mysql_sql
    -rwxrwx---    1 tss      root        20480 Jul 12 20:50 server.dbs
    -rwxrwx---    1 tss      tss           582 Jul 12 20:46 server.ini
    -rwxrwx---    1 tss      root         4954 Jul 12 20:51 server.log
    -rwxrwx---    1 tss      users      941456 Mar  9 13:40 server_linux
    -rwxrwx---    1 tss      users      251908 Mar  9 13:40 sqlite.so
    drwxrwx---    2 tss      users        4096 Mar  9 14:04 sqlite_sql
    drwxrwx---    2 tss      users        4096 Mar  9 13:42 tcpquerydocs
    -rwxrwx---    1 tss      users        2465 Mar  9 13:40 teamspeak2-server_startscript
    tss@router:~/tss2_rc2$ ./teamspeak2-server_startscript start
    starting the teamspeak2 server
    Exception EWriteError in module server_linux at 0806ECE2.
    Stream write error.
    tss@router:~/tss2_rc2$ ls -l
    total 1496
    -rwxrwx---    1 tss      users        2546 Mar  9 13:40 INSTALL
    -rwxrwx---    1 tss      users        2577 Mar 10 02:38 INSTALL.mysql
    drwxrwx---    2 tss      users        4096 Mar  9 13:41 Manual
    -rwxrwx---    1 tss      users        4040 Mar  9 13:40 README
    -rwxrwx---    1 tss      root            7 Jul 12 16:52 bad_names.txt
    -rwxrwx---    1 tss      users       11391 Mar  9 13:40 changelog.txt
    drwxrwx---    4 tss      users        4096 Mar  9 13:41 httpdocs
    -rwxrwx---    1 tss      users      234289 Mar  9 13:40 libsqlmy.so
    -rwxrwx---    1 tss      users         353 Mar  9 13:40 manual.html
    drwxrwx---    2 tss      users        4096 Mar  9 14:04 mysql_sql
    -rwxrwx---    1 tss      root        20480 Jul 12 20:50 server.dbs
    -rwxrwx---    1 tss      tss             0 Jul 13 13:47 server.ini
    -rwxrwx---    1 tss      root         4954 Jul 12 20:51 server.log
    -rwxrwx---    1 tss      users      941456 Mar  9 13:40 server_linux
    -rwxrwx---    1 tss      users      251908 Mar  9 13:40 sqlite.so
    drwxrwx---    2 tss      users        4096 Mar  9 14:04 sqlite_sql
    drwxrwx---    2 tss      users        4096 Mar  9 13:42 tcpquerydocs
    -rwxrwx---    1 tss      users        2465 Mar  9 13:40 teamspeak2-server_startscript
    tss@router:~/tss2_rc2$

    Sorry, dass ich so doof bin , aber ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Danke für eure vorherigen Antworten!

    NiBurhe

  8. #8
    Join Date
    Jun 2003
    Location
    Germany
    Posts
    8
    Also zu doof, gibts nicht!

    Also wie schon oben beschrieben.

    1. Server komplett beenden.
    2. als root einloggen und im home verzeichnis (das dir über tss2_rc2) folgenden befehl ausführen:
    chown tss:tss tss2_rc2/* -R

    Dieser befehl setzt vorraus, dass vorher ein user mit namen "tss" und eine Gruppe mit namen "tss" erstellt worden ist. Der User tss muß natürlich auch in der gruppe tss sein nur so.

    3. wieder zum tss user wechseln
    4. server starten ohne startscript!!! mit:

    ./server_linux

    und schon sollte das ding laufen!

  9. #9
    Join Date
    Mar 2004
    Location
    Germany
    Posts
    9
    Ich habe jetzt alles so gemacht, wie beschrieben ich wollte auch nochmal addgroup tss machen, aber da hat er gesagt die gibt es schon, aber ich komme immer noch nicht weiter. Jetzt kommt wieder:
    Code:
    Error, Either an old instance of teamspeak is still running, or
    an other application is using the tcpquery port!
    Error, Server was not started!
    Aber ist jetzt auch nicht so schlimm, denn ich werde mir nen anderen Rechner als Server bestellen nen 233MHz mit 64 SD-Ram und werde da Debian draufmachen und hoffen das es funktioniert.

    Danke trotzdem an Jamie Wolf

    NiBurhe

  10. #10
    Join Date
    Jun 2002
    Location
    Gamlen bei Koblenz/Rhein/Germany
    Posts
    551
    Hmmm das siehtmir bei dir nach einem Portproblem aus.

    mach mal ein: netstat -nap
    damit kannst du dir einen Überblick verschaffen welche Ports von welchen Programmen genutzt werden.

    der TS-Server braucht in der Standartkonfig folgende 3 Ports: 8767 TCP, 14534 TCP und 51234 TCP. Der ersten ist für die Sprachverbindung, der zweite fürs Webinterface und der dritte ist der TCPQueryport den er bei dir anmeckert.

    dann kannst du noch einen ps -aux machen und nachsehen ob es noch instanzen gibt die vielleicht doch noch laufen, wenn ja mit killall server_linux die PID´s killen und den server nochmal starten.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Similar Threads

  1. Router problems
    By bigteam0385 in forum [TeamSpeak 2] Server Support
    Replies: 4
    Last Post: 24-05-2011, 11:53
  2. Server kann nur Local connected werden
    By Jasko in forum [TeamSpeak 2] Server Support
    Replies: 7
    Last Post: 14-12-2003, 15:52
  3. TS server and wn 98 probs ?
    By ghboom in forum [TeamSpeak 2] Server Support
    Replies: 0
    Last Post: 30-05-2003, 07:05

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •