Forum

Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 16 to 20 of 20
  1. #16
    Bastian Guest
    Ich habe den Hoster-Banner gendert, aber man sieht nur den alten Banner. Wie nder ich das?

    Der Banner wird vom Client einmal runtergeladen und zwischengespeichert. nderungen am Banner werden erst nach Lschung dieses Zwischenspeichers wirksam.

    Dazu lscht man einfach alle .JPG und .JPEG-Dateien sowie die Datei "imagecache.ini" im Verzeichnis "Anwendungsdaten\teamspeak2" des aktuell angemeldeten Windows-Users. Das Verzeichnis findet man am Besten, wenn man mit der Windows-Suchfunktion im Startmen nach der Datei "imagecache.ini" sucht.

    Bei Windows XP lautet der Pfad
    "C:\Dokumente und Einstellungen\BENUTZERNAME\Anwendungsdaten\teamspe ak2"

  2. #17
    Join Date
    April 2004
    Location
    Hamburg
    Posts
    17

    Exclamation

    Achtung:

    Vergisst nicht beim Banner, dass ihr eurern TS Server auf eurem Rechner noch mal neustartet und neu aktiviert (auf benden und neustarten).
    Dann aktuallisirt er sich...., es darf kein Banner lockal genommen werden, sondern aus dem Internet (nur zur Erinnerung!).

    BTHW: Vieleicht habe ich etwas vergessen! ;-) mal schauen!

    Alles ist nur zur Errinnerung fr doofis!
    Habe den Fehler gemacht, damals diesen Schritt nicht zu machen!

    Last edited by chch; July 26th, 2004 at 05:20 PM.

  3. #18
    Join Date
    April 2004
    Location
    Hamburg
    Posts
    17
    Wie erstelle ich einen Banner in weitere Server ohne den ersten Bannner mitzunehmen?

    Leider geht es noch nicht in der jetzigen TS-Version, erst ab der Version 3, bitte wartet geduldig ab und fragt die Zustndigen, die mehr darber wissen!

  4. #19
    Join Date
    April 2004
    Location
    Hamburg
    Posts
    17

    Lightbulb

    Wie erstelle ich einen Zweiten Server?

    Es geht ganz einfach, einen neuen Port zuweisen und den Server Bennenen und Fertig, auerdem bei den Firewall diese Ports auch freischalten....

  5. #20
    Join Date
    March 2008
    Location
    Germany
    Posts
    38

    Homehosted TS-Server nach IP-Wechsel nicht mehr erreichbar?

    Homehosted TS-Server nach IP-Wechsel nicht mehr erreichbar?

    Eine ansich ntzliche Funktion ist Schuld daran! ExternalIPDectection!
    Vorgehensweise:
    1. Dem Rechner, der den Teamspeak-Server ausfhren soll, eine feste IP zuweisen (z.B. 192.168.0.1). Dabei ist natrlich auf korrektes Subnetz und Adressklassifizierung zu achten. Dies kann in den Internetprotokoll-Einstellungen (TCP/IP der entspr. Netzwerkkarte) am PC erfolgen, oder viel eleganter in den DHCP-Einstellungen des Routers (wenn vorhanden). Dort wird meist die MAC-Adresse der betreffenden Netzwerkkarte mit einer IP verknpft, die der Rechner dann zuverlssig immer wieder zugewiesen bekommt--> Stichwort: Adressreservierung. Fr genauere Information zur Konfiguration eures Routers und dessen DHCP (Dynamic Host Configuration Protokoll) gilt: -->RTFM (Read the fucking manual)! Evtl. muss der Rechner neu gestartet werden.

    2. In der Server.ini muss (bei beendetem TS-Server) "ExternalIPDectection=0" eingestellt werden. Damit ist sichergestellt, dass der TS-Server nur die zuvor und Punkt1 festgelegte IP-Adresse belauscht und auch nur auf dieser eingehende Anfragen beantwortet. Die Option "BoundToIp1= " kann (sollte) leer belassen bleiben.

    3. Server.ini speichern und TS-Server starten. Das Systray-Symbol sollte nun nur noch die zuvor eingestellte IP-Adresse zeigen. Das ist auch richtig so, da der Router ja die Paketweiterleitung auf genau diese Adresse veranlasst, wenn er korrekt konfiguriert ist. Zur Portweiterleitung lasse ich mich hier nicht weiter aus, da dieses Thema ungefhr 375846,5 Mal in diesem Forum behandelt wurde.

    Noch ein Tipp: Bietet der Router RIP-Funktionalitt (Router Information Protokoll) sollte dieses aktiviert werden. Das kann zur Beschleunigung beim etablieren dynamischer Routen helfen, wenn Anfragen vom internen Netzwerk ber die externe Adresse (WAN) an z.B. den eigenen TS-Server gesendet werden (drinnen-drauen-drinnen).

    Dieser Tipp gilt nicht bei direkt mit dem (DSL-) Modem verbundenen Rechnern!!!


    Alles wird gut...
    ...der leise Tanne

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •