Forum


Notice to all users

We are migrating towards a new forum system located at community.teamspeak.com, as such this forum will become read-only on January 29, 2020

Results 1 to 12 of 12
  1. #1
    Join Date
    March 2014
    Location
    Germany
    Posts
    55

    Server bannt User

    Gibt nichts großartiges zu sagen.
    Der Server bannt aus irgendeinem Grund automatisch User.
    2016-10-04 16:05:51.031777|INFO |VirtualServerBase|1 |client disconnected 'itz_Berthold'(id:19566) reason 'invokerid=0 invokername=server reasonmsg bantime=275087'
    (Älteres Beispiel: )
    2016-03-23 15:15:13.838906|INFO |VirtualServerBase| 1| client disconnected 'L_Leon'(id:13508) reason 'invokerid=0 invokername=server reasonmsg=Werbung bantime=602704'
    Bei dem älteren Beispiel gibt es noch etwas zu erwähnen:
    Wir haben den User wieder entbannt. Daraufhin hat der Server ihn wieder mit den selben Angaben gebannt.

    Ich schätze mal, dass es nicht normal ist, dass ein User einfach so gebannt wird. Vor allem bei dem älteren Beispiel, wo ja ein Grund sogar mit angegeben wurde.
    Der "User" der die anderen da automatisch gebannt hat, ist egal was der Server. Die "invokerid" ist ja, wie unschwer zu erkennen ist, "0"; und das ist ja jene, die der Server hat.
    Wäre voll toll, wenn man mir mal sagt, was da los sein könnte.

    (Werden noch Informationen benötigt? Das Problem besteht ja schon seit längerem. Es trat also bei früheren Versionen, etc. auch auf. Falls doch noch Informationen benötigt werden, bitte nicht wieder einfach den Beitrag löschen und mich mit der Begründung "Forum Rule Violation" verwarnen. Daran kann ich nicht erkennen, was ihr benötigt ^^.)

  2. #2
    Join Date
    June 2011
    Location
    Germany
    Posts
    4,368
    Das hat nichts mit TeamSpeak zu tun sondern mit einem Bot, den du installiert hast. Das hier ist das TeamSpeak-Forum, daher bitte nur Sachen zum Thema TeamSpeak.

  3. #3
    Join Date
    March 2014
    Location
    Germany
    Posts
    55
    Wie will ein Bot bitte mit der DB ID 0 arbeiten?
    0 = Server
    1 = serveradmin

    Ach ja, als ich den "Nutzer", der den anderen gebannt hatte, anklickte, bekam ich das Kontext Menü, welches ich auch sehe, wenn ich auf den Server Namen Rechtsklick mache, zu sehen.

  4. #4
    Join Date
    June 2011
    Location
    Germany
    Posts
    4,368
    Ganz einfach: Der Bot fügt den Benutzer zur Banliste hinzu, der Server wirft ihn folgerichtig runter. Oder es ist ein Gast.

    Ist aber auch egal. Der Server ist ein rein englisches Programm. Wo soll bitteschön der Text "Werbung" herkommen? Wie gesagt, hat nichts mit TeamSpeak zu tun.

  5. #5
    Join Date
    March 2014
    Location
    Germany
    Posts
    55
    Quote Originally Posted by numma_cway View Post
    Ganz einfach: Der Bot fügt den Benutzer zur Banliste hinzu, der Server wirft ihn folgerichtig runter. Oder es ist ein Gast.
    Ich habe keinen Bot aktiv, der User bannt.
    Die einzigen Querys die laufen sind:
    - Ein "Bot" der gelegentlich connected und die Userliste prüft (von uns selbst geschrieben)
    - Einen TeamSpeak 3 Server Viewer für ein Forum (der connected nur dann, wenn ein User den Viewer aufruft)
    - ein paar Bots der JTS3ServerMod. Diese bannen aber auch niemanden.

    Quote Originally Posted by numma_cway View Post
    Der Server ist ein rein englisches Programm. Wo soll bitteschön der Text "Werbung" herkommen?
    Das ist eine gute Frage. Aber ich habe auch nichts, wo der Text "Werbung" herkommen könnte.

    Quote Originally Posted by numma_cway View Post
    Wie gesagt, hat nichts mit TeamSpeak zu tun.
    Aber was soll es sonst sein? Ein Bot kann es nicht sein, da keiner der Bots bannen kann.
    Die Permissions sind einwandfrei eingestellt.

  6. #6
    Join Date
    March 2014
    Location
    Germany
    Posts
    55
    Es wäre schön, wenn man mir mitteilt, woran es möglicherweise liegen könnte.
    Fest steht: Ein Bot ist als Ursache ausgeschlossen. Egal was. 100%-ig sicher.

  7. #7
    Join Date
    June 2008
    Posts
    18,513
    Schau doch einfach in die Bannliste. Dort steht doch wer den Bann gesetzt hat.
    Es könnte ein alter IP basierter Bann sein und der User hat seine IP gewechselt.
    When sending me private messages: Please make sure to include reference link to your forum thread or post.

    TeamSpeak FAQ || What should i report, when i open a client thread?

  8. #8
    Join Date
    March 2014
    Location
    Germany
    Posts
    55
    Quote Originally Posted by dante696 View Post
    Schau doch einfach in die Bannliste. Dort steht doch wer den Bann gesetzt hat.
    Es könnte ein alter IP basierter Bann sein und der User hat seine IP gewechselt.
    Das könnte natürlich der Grund sein. Wusste gar nicht, dass der Server das macht.
    Wie dem auch sei. Hoffentlich ist dies auch der Grund und vielen Dank für die Rückmeldung.

  9. #9
    Join Date
    March 2016
    Location
    mond
    Posts
    1

    Question Server bannt user?

    Hallo leute,

    Da ich Google und etliche seiten schon durchsucht habe und keine lösung für mein Problem finden konnte,
    frage ich mal euch von Teamspeak direkt.

    Folgendes:

    User verbindet sich mit unserem Teamspeak server und wird nach ca. 2 min vom Server gebannt,
    kein Admin oder sonst wer bannt ihn sondern der server selbst macht das?
    Der User macht nichts auf dem Server, hat ganz normale User rechte, und den aktuellsten Teamspeak Client auf dem PC.
    Ich finde weder in den logs noch in der banliste irgendwas dazu, damit ich den User wieder entbannen kann?
    Ich sehe lediglich dies in der log "reason 'invokerid=0 invokername=server reasonmsg bantime=0'",
    der User hat es schon mit einer VPN und einer frischen ID versucht auf dem server zu verweilen, klappt aber trotzdem nicht?
    Woran liegt das?

    Infos über Server und Teamspeak:

    Server;
    OS: Debian 7 64 bit
    Port: IPv4 NAT

    Teamspeak server;
    Version: 3.0.13.6
    Slot: 32

    Server läuft über eine DNS adresse und diese ist mit Clouflare verbunden,
    damit man keinen Port eingeben muss beim verbinden.
    Aber ich denke das es auch nicht daran liegt,
    weil wir es auch schon mit der direkten IP und Port versucht haben und da wurde er wieder gebannt.

    Sowas passiert mir das erste mal in den 5 Jahren das ich Teamspeak verwende.
    Ich hoffe das einer von den experten mir hier helfen kann, danke.
    Last edited by dante696; January 30th, 2017 at 09:03 AM. Reason: merged

  10. #10
    Join Date
    June 2011
    Location
    Germany
    Posts
    4,368

  11. #11
    Join Date
    February 2016
    Posts
    9
    und ich hab eben auch eben stunden nach diesem problem gesucht und nix gefunden, weil heute WIEDER der selbe ban kam.

    ich hoste auch schon 10 jahre unseren kleinen community server und wir haben den problem jetzt schon ein 2tes mal.
    das erste mal wars komplett random, ein gast wurde gebannt.. logs und logins gecheckt - sogar getauscht, keine "hacker" im firewall-log oder sonstige "rape-exploits". aber pfeif drauf war ja nur ein random-gast sonst geht alles also nicht beachtet da man nach ein paar stunden googeln eh nix gefunden hat.

    ABER!
    vor 2 stunden..
    ein mitglied wurde gebannt vom server und kann nicht entbannt werden.

    heute: "2017-01-28 17:52:18.245892|INFO |VirtualServerBase|1 |client disconnected 'namechanged1'(id:10033) reason 'invokerid=0 invokername=server reasonmsg=heut nicht.. bantime=0'"

    der erste ban.. "2017-01-13 00:02:28.193430|INFO |VirtualServerBase|1 |client disconnected 'namechanged2'(id:9925) reason 'invokerid=0 invokername=server reasonmsg=. bantime=0'"

    WIE kann der server bitte mit meiner ban msg "heut nicht.." leute bannen?
    nein meine serverquery logins sind nicht geleakt, im fw log ist zu dieser zeit KEIN eintrag, auch im _0 & _1 log finde ich die letztden stunden nichts (ja ich hab auch ein paar tage retour geschaut, nix).
    wären diese geleakt sehe ich das ja spätestens im log bei disconnect.

    weiters, warum kann dieser ban nicht gelöscht werden? er ist nicht in der liste aber permanet gebannt, wie zerlege ich die windows database damit ich den ban raus bekomm?

    so und jetzt noch das beste...
    eine ALTE kopie des servers gibt es als nicht gelisteten ausweichserver, DORT ist er mit selben message gebannt obwohl er dort noch nie gewesen ist. auch gibts dort keinen log wie ""2017-01-28 17:52:18.245892 usw..."

    bei dem ersten ban war ich nicht dabei, beim heutigen ban haben wir gta5 gespielt und der mate wurde während dem gespräch gebannt.

    unser server läuft auf windows, mit jts3serverquery und multivitamin banner seit jahren ohne irgentwas..
    der ausweichserver wo das selbe passiert ist läuft auf windows ohne bots, banner etc..


    edit:
    workaround entfernt
    Last edited by dante696; January 30th, 2017 at 09:11 AM. Reason: merged

  12. #12
    Join Date
    February 2016
    Posts
    9
    wow 14 tage keine antwort, so kennt man das hier...

    edit, jetzt sich ichs erst, wow workaround deleted, wenn der server "hansi und franzi" seine mates banned und es keinen weg gibt diese zu entbannen sind die auch schon fix nicht mehr am teamspeak verwenden.

    dem ts3 staff is es aber anscheindend eh scheissegal das alles auf discord wechselt, wundern braucht man sich als betreiber eines ts3 server bald über nix mehr -.-

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Similar Threads

  1. Replies: 1
    Last Post: August 17th, 2016, 11:41 AM

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •