Servus zusammen,

ich habe ein komisches Verhalten von meinem Teamspeak Server: Es werden User gelöscht. Ich kann nicht sagen wie und welche, aber es verschwinden User aus der Datenbank.

Aber mal von vorn:
Ich habe vor ca. 3 Wochen alle User die das letzte mal am 31.12.2017 eingeloggt waren, per YatQA gelöscht. Soweit so gut. Nun stelle ich aber fest (da logge ich mich nur per YatQA ein) das jeden Tag immer weniger Datenbankeinträge existieren. Waren es vor 2 Wochen noch 278 Datenbankeinträge, sind es heute aktuell nur noch 199. Wenn ich mir die Liste der User anschaue scheint aber keiner zu fehlen (ist ja jetzt überschaubar). Wenn ich die Liste anschaue sind die letzten User am 04.01.2018 online gewesen und bis heute die aktuellen. Ich habe echt keine Erklärung dafür. Ich hoffe das mir das jemand erklären kann

Ich setzte aktuell Debian 9.3, Teamspeak Server 3.1.1, Sinusbot in der aktuellsten Version und JTS3ServerMod ebenfalls aktuell, ein. Teamspeak Server läuft standardmäßig mit der SQLite Datenbank.

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe