Forum

Results 1 to 4 of 4
  1. #1
    Join Date
    December 2018
    Location
    Germany
    Posts
    11

    MySQL zu SQLite3 zurück konvertieren

    Hallo zusammen,

    wir haben vor ca. einem Jahr unseren TS-Server auf MySQL umgestellt. Ich weiß das MySQL eigentlich schon lange nicht mehr unterstützt wird, doch mit unserer Server Version der 3.5.0 geht es noch relativ. Der Server geht zwar ca. einmal pro Woche aus, aber es ist zumindest besser als die 3.6 oder neuer. Die Versionen ab der 3.6 stürzten bei uns nur ab Querys connecten nicht, aber das ist jetzt erstmal nicht das Thema. Mir ist erstmal wichtig den Server wieder auf SQLite3 umzukonvertieren, doch ich habe bisher keinen vernünftigen Konvertierer gefunden, da die normale TS SQLite Datenbank die Dateiendung .sqlitedb hat und dies kein Konvertierer unterstützt. Lediglich .db oder .sqlite gibt es als Dateiendung.
    Daher wollte ich fragen, ob jemand weiß wie man das am besten machen kann. Den Server neu aufzusetzen kommt nicht in Frage. Da lass ich lieber den Server wöchentlich abstürzen.

    Danke im Vorraus

    LG
    Moritz

  2. #2
    Join Date
    June 2008
    Posts
    17,939
    Die Dateiendung spielt keine Rolle, solange es eine funktionierende und kompatible Datenbank ist.
    Benenne einfach .db /.sqlite in .sqlitedb um

    Wir empfehlen statt der Konvertierung Snapshots zu verwenden, da die Konvertierung im seltenen fällen Fehlerfrei ist.
    FAQ how can i convert a mysql database to an sqlite database or the other way around
    When sending me private messages: Please make sure to include reference link to your forum thread or post.

    TeamSpeak FAQ || What should i report, when i open a client thread?

  3. #3
    Join Date
    December 2018
    Location
    Germany
    Posts
    11
    Da kommen nun 2 Fehler. Entweder es kommt der Fehler:
    error id=1543 msg=invalid\schecksum
    oder es komm bei den letzten beiden Versuchen auch dieser Fehler:
    error id=1541 msg=invalid\sparameter\ssize
    Ich habe es mehrmals mit Putty, MobaXTerm und der Windows CMD versucht. Während MobaXTern irgendwie gar nicht funktioniert hat, hat Putty und die CMD die Fehler ausgespuckt. Ich habe um den langen Code zu kopieren extra bei Putty das logging angeschaltet und es dann mit dem normale Windows Editor, Notepad++ und Visual Studio Code kopiert. Bei allen Programmen kam der erste Fehler und bei Notepad++ kam der zweite Fehler. Was kann ich tun. Muss ich irgendwelche bestimmten Programme nutzen?

    Außerdem konnte ich den Server nicht wie in der Anleitung beschrieben erst stoppen und dann auswählen. Daher habe ich den Snapshot erstellt als der Server an war.
    Last edited by MoroseCorpse; March 8th, 2019 at 04:06 PM.

  4. #4
    Join Date
    December 2018
    Location
    Germany
    Posts
    11
    Ok hat sich erledigt. Ich habe es nun doch konvertiert und es hat alles einwandfrei funktioniert. Ich habe es mit dieser Anleitung gemacht, falls es jemand interessiert und er selbst nach einer Lösung suchen sollte

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Similar Threads

  1. Replies: 1
    Last Post: January 23rd, 2019, 06:28 PM
  2. Transferring sqlite3 -> mysql via snapshots
    By Firenz in forum Server Support
    Replies: 2
    Last Post: March 5th, 2012, 09:21 PM
  3. Help me Please with SQLite3
    By Luigi22 in forum Linux / FreeBSD
    Replies: 1
    Last Post: February 16th, 2010, 12:34 AM

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •