Forum

Results 1 to 5 of 5
  1. #1
    Join Date
    March 2019
    Posts
    2

    Das Lizenzensystem und ein paar Fragen dazu

    Hallo,

    Undzwar hat sich mir heute eine Frage gestellt zum Thema Lizenzen.

    Das Problem ist, dass ich nicht ganz nachvollziehen kann, wieso man Lizenzen für einen Serve benötigt, um mehrere aufzumachen. Den theoretisch, kann ich mir auch mehrere mieten, oder mehrere vServer mieten, und könnte dementsprechen auch mehrere aufmachen, aber das soll garnicht das Thema sein, denn mein eigentliches Problem ist:

    1. Die "Gamer" Lizenz vllt auch nur ein minimales bisschen teuer ist.
    und
    2. Das viele durch die Lizenzen eher auf Discord wechseln, wenn sie einen Server aufmachen wollen.

    Gehen wir auf Punkt 1 ein.

    Es ist ja bekannt, dass man seinen Teamspeak Server selber hostet, dementsprechend blecht man schon alleine für den Server. Dann aber auch noch für eine Lizenz Geld auszugeben, wenn man mehr als 32 Slots haben will, bzw vllt noch für einen Freund oder so einen zweiten Server aufmachen will, da er vllt einen anderen Clan, der Community oder whatever hat, ist nicht so toll, und damit kommen wir zu meinen Punkt 2: Discord. Ich selber kann Discord nicht leiden, und bevorzuge weiterhin Teamspeak, aber Discord hat diese eine Funktion, die viele mit zum wechseln brachte: Die kostenlosen Server. Nicht nur sind die Server kostenlos, das einzige was begrenzt ist, sind die Channel, und das sind 100 pro Server, also ebenfalls nicht wirklich das Problem. Aufjedenfall, ist das für Communitys, Clans, etc viel attraktiver, als ein Teamspeak Server, für den man erst eine Server Hardware braucht, oder einen PC der 24/7 läuft und dann eben noch eine Lizenz. Das ist meiner Meinung nach schon etwas kacke, und dementsprechend möchte ich schon gerne wissen, wieso man auf dieses Lizenzsystem so behaart, bzw wieso man es überhaupt braucht (Ich verstehe schon, dass ihr auch Geld machen müsst irgendwie, aber so?) Den wie gesagt, ist das schon ein Punkt der viele abschreckt.



    PS: Wieso kann man sich im Forum nicht mit seinem MyTeamsspeak Account anmelden? Das ergibt für mich wenig Sinn..

  2. #2
    Join Date
    January 2010
    Location
    Secret Base in Arctic Region
    Posts
    1,671
    Bevor Meister dante wieder auf die Lizenzabteilung verweist

    Discord ist nicht kostenlos, Du zahlst anderweitig...
    Ausserdem stehen da Kapitalgeber dahinter, was die anderen in der Sparte wohl nicht haben.
    "Serverhardware" brauchst Du auch für die anderen, z. B. Ventrilo oder Mumble.

    Unabhängig davon ist es Teamspeak Systems eigene Entscheidung ob es eine "freie" Lizenz gibt oder nicht.
    Sie müssen das nicht tun, sie können auch sagen, wenn Du den Server willst kauf eine Lizenz.

    Was Lizenzen angeht, so läuft das nunmal mit Software, egal ob Voicechat, Smartphone-Apps, Anwendungssoftware, Betriebssystem etc. -
    da wird man überall Lizenzen brauchen.
    Man könnte genauso fragen warum z. B. Google nicht ohne Werbung und Ranking auskommt.

    PS: Neutrale Meinung. Habe mit keinem Voicechat (von Skype abgesehen) mehr was zu tun.

  3. #3
    Join Date
    March 2019
    Posts
    2
    Quote Originally Posted by Alcazar View Post
    Bevor Meister dante wieder auf die Lizenzabteilung verweist

    Discord ist nicht kostenlos, Du zahlst anderweitig...
    Ausserdem stehen da Kapitalgeber dahinter, was die anderen in der Sparte wohl nicht haben.
    "Serverhardware" brauchst Du auch für die anderen, z. B. Ventrilo oder Mumble.

    Unabhängig davon ist es Teamspeak Systems eigene Entscheidung ob es eine "freie" Lizenz gibt oder nicht.
    Sie müssen das nicht tun, sie können auch sagen, wenn Du den Server willst kauf eine Lizenz.

    Was Lizenzen angeht, so läuft das nunmal mit Software, egal ob Voicechat, Smartphone-Apps, Anwendungssoftware, Betriebssystem etc. -
    da wird man überall Lizenzen brauchen.
    Man könnte genauso fragen warum z. B. Google nicht ohne Werbung und Ranking auskommt.

    PS: Neutrale Meinung. Habe mit keinem Voicechat (von Skype abgesehen) mehr was zu tun.

    Naja, an sich sind mir meine Daten egal, falls du das damit gemeint hast. Über die Serverhardware habe ich mich nie beschwert, ich finde das so auch Natürlich auch wenn ich von Ventrilo z.B noch nie was gehört habe.

    Natürlich bleibt das Teamspeaks Entscheidung, dass macht auch Sinn, aber meine Punkte sind eben ein Punkt der ein paar verscheucht hat, und ich kenne welche davon. Theoretisch gesehen hätte ich mit den Lizenzen auch garkeine so starken Probleme, wenn sie eben nicht deutlich zu teuer sind - finde ich. Ich meine wenn man eine Community hat, dadurch aber kein Geld verdient, dann ist das mega kacke wenn man über 200€ im Jahr für 1024 Slots zahlen muss. Oder eben einen zweiten Server mehr als 50, wobei ich auch dann einfach mir einen billigen vserver mieten könnte.

  4. #4
    Join Date
    October 2016
    Posts
    78
    Quote Originally Posted by Traijan View Post
    Naja, an sich sind mir meine Daten egal, falls du das damit gemeint hast.
    Ja? Dann hast du bestimmt auch kein Problem damit uns ein paar Scans folgender Dokumente zukommen zu lassen:
    - Personalausweis
    - Arbeitsvertrag
    - Krankenakte
    - Liste der gesamten Familie / Freunde / Bekannte mit Nummern, Adressen, Vorlieben, Problemen,...
    - 1:1 Kopie deiner PC Festplatte mit allen Dokumenten, Bildern, Videos, Browserverlauf und Internetaktivität.
    - Gerne auch einen Webcam Livefeed aus deiner Wohnung.


    Die TeamSpeak GmbH ist eine Firma. Mit Angestellten. Sollen die umsonst arbeiten? Arbeitest du umsonst?
    Du bezahlst jetzt schon regelmäßig Lizenzen für Software: Betriebssystem, Spiele, Programme.

    Wer nicht bereit ist die entsprechenden Lizenzgebühren zu entrichten, dem stehen genug Alternativen offen.
    Die Servermiete hat allerdings rein garnichts mit TeamSpeak under deren Lizenz zu tun.
    Genauso könntest du mit dem Serverprovider diskutieren das du den Server umsonst willst, weil du schon für die TS Lizenz bezahlst.

    Klar, kostenlose 64 oder 128 Slot Server wären schön.
    32 Slots sind aber besser als nichts und für viele ausreichend.
    Für NonProfit Organisationen gab es bis vor ca. einem Jahr noch die 512 Slot NPL Lizenz.


    Discord, Google Dienste, Android, Facebook, WhatsApp, etc. pp.
    Alles nicht kostenlos. Daten sind sehr wertvoll, diese Unternehmen verdienen Milliarden nur mit unseren Daten.

    Wer argumentiert: "Mir sind meine Daten egal", "Ich habe nichts zu verbergen", "Ich habe keine Geheimnisse" - hat von der Materie keine Ahnung, handelt fahrlässig und naiv, oder hat eh schon alles verloren...

    Alle diese Daten werden vollautomatisiert über viele Quellen hinweg gesammelt, analysiert, verarbeitet und zugeordnet.
    Google kennt dich besser als du selbst. Kein Aluhut, keine Verschwörungstheorie, Realität!

  5. #5
    Join Date
    December 2009
    Location
    Germany
    Posts
    76
    Quote Originally Posted by boehseronkel View Post

    Wer argumentiert: "Mir sind meine Daten egal", "Ich habe nichts zu verbergen", "Ich habe keine Geheimnisse" - hat von der Materie keine Ahnung, handelt fahrlässig und naiv, oder hat eh schon alles verloren...

    Alle diese Daten werden vollautomatisiert über viele Quellen hinweg gesammelt, analysiert, verarbeitet und zugeordnet.
    Google kennt dich besser als du selbst. Kein Aluhut, keine Verschwörungstheorie, Realität!

    Amen.

    Diese Einstellung kotzt mich einfach nur noch an.
    nach Jahren habe ich meine Familie wenigstens soweit das dieses Denken endlich raus ist.

    Aber alle fangen an zuheulen wenn mal Schabernack mit den Daten betrieben wird.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •