Hallo,
es wäre schön wenn es eine möglichkeit gäbe das man bei einem Windows Server oder anderen Grafische Oberfläche ein Verwaltungstool bekommt für seine Teamspeak wo man ihn leicht Update, Stoppen und Starten kann ohne Task's zu beenden oder Batch Skripte einzufügen. Es wäre auch schön wenn von Teamspeak bei der Installation eine abfrage käme ob der Teamspeak 3 Server beim Start des Server's ausgeführt werden soll, weil somit können auch unerfahrene einen Autostart benutzen ohne groß zu Suchen. Wenn ein Verwaltungstool hinzugefügt wird könnte man auch hinzufügen das in diesem Tool beim Start der Server Key hinterlegt wird und das Query Passwort auch.

Mit freundlichen Grüßen

Dominik | Domisiding