Forum

Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast
Results 16 to 30 of 33
  1. #16
    Join Date
    February 2008
    Location
    Germany
    Posts
    1
    habe vista und versuche krampfhaft im Ts Musik laufen zulassen ohne mein Mic an die Boxen zu kleben, wer kann mir weiterhelfen meine Soundkarte ist eine Realtek ALC883

  2. #17
    Join Date
    December 2006
    Location
    Germany, Bay, Würzburg,...
    Posts
    3,084
    Link
    sollte auf vista so ähnlich funktionieren.

  3. #18
    Join Date
    March 2008
    Location
    Germany
    Posts
    1
    Ist jetzt schon das zweite Mal, dass ich das von dir lese Hook, hilft nur leider nicht viel, um dich für die Zukunft mal aufzuklären.

    Unter Vista gibt es diese Lautstärkeregelung nicht mehr wie unter Windows XP, sondern umfunktioniert in angeblich präzisere Einstellungsmöglichkeiten.

    In diesem Fall aber s.o. nicht hilfreich, momentan ist es ohne zusätzl. Programme, von denen ich nichts weiss, nicht möglich, unter Vista etwas ins TS einzuspielen.

  4. #19
    Join Date
    December 2006
    Location
    Germany, Bay, Würzburg,...
    Posts
    3,084
    okay, noch ein grund, windows vista nicht zu benutzen

    ich hasse es, wenn ein betriebssystem denkt, es kann alles besser als der benutzer und ihm deshalb keine möglichkeiten mehr gibt, selbst mal hand anzulegen

    danke trotzdem

  5. #20
    Join Date
    November 2002
    Location
    Germany / Kempen
    Posts
    1,367
    Bei Windows Vista funktioniert es nach dem gleichen Prinzip. Allerdings werden dort nicht mehr die einzelnen Ausnahmequellen (Mic, Line etc.) angezeigt, sondern die Programme. Damit hat jedes Programm, welche unter Vista Musik oder Töne von sich gibt eine eigene Lautstärkeregelung für Wiedergabe und Aufnahme.

  6. #21
    Join Date
    April 2008
    Location
    saarland
    Posts
    4
    hi ich hab das ganze mal ausprobiert aber bei mir geht das nicht ich habe eine soundmax soundkarte

    bei mir sieht das so aus http://img77.imageshack.us/img77/9438/dreckhg5.jpg

    ich hab da kein wave

  7. #22
    Join Date
    November 2002
    Location
    Germany / Kempen
    Posts
    1,367
    Zum einen hast du Wave (siehe Wiedergabemixer).
    Zum anderen hast du auch Stereomix (siehe Aufnahmemixer).
    Und damit geht es auch.

  8. #23
    Join Date
    April 2008
    Location
    saarland
    Posts
    4
    mit stereo geht bei mir aber nich und wave muss man doch bei aufnahmen haben und nich bei wiedergabe ..

  9. #24
    Join Date
    November 2002
    Location
    Germany / Kempen
    Posts
    1,367
    Als Aufnahmequelle muss Stereomix ausgewählt sein, damit es funktioniert.
    Im Stereomix kommen doch alle notwendigen Quellen schon zusammen. Wenn das Mikrophon ausgewählt ist, würde nur das Mikro als Eingang dienen. Bei Stereomix nimmt er aber Mikro, Line-In, CD, Wave etc. zusammen. Sprich wenn du Musik abspielst wird nicht nur das Mikro sondern auch die Musik übertragen. Wenn du das Mikro deaktivierst, sogar nur die Musik.

  10. #25
    Join Date
    April 2008
    Location
    saarland
    Posts
    4
    wenn ichs so mache hört man des in ts nur ganz leise

  11. #26
    Join Date
    November 2002
    Location
    Germany / Kempen
    Posts
    1,367
    Dann musst du alles was Lautstärkereglern vorhanden ist, hochschieben. Nicht nur im Mixer, sondern auch im Wiedergabeprogramm.

  12. #27
    Join Date
    April 2008
    Location
    saarland
    Posts
    4
    bringt aber nichts

    gibt es kein programm das das ganze ins ts spielt?
    Last edited by expensne; April 27th, 2008 at 02:44 PM.

  13. #28
    Join Date
    November 2002
    Location
    Germany / Kempen
    Posts
    1,367
    Um das nochmal kurz in Erinnerung zu rufen: TeamSpeak ist ein Client-Server gestütztes Voice-Chat System und kein Internetradio. Wenn es also nicht klappt, dann klappt es nicht. Sei es aufgrund der fehlenden Unterstützung seitens des Programm oder durch einen Fehler bei der Einstellung und Bedienung.
    Für Internetradio sollte man Shoutcast, Icecast oder sonst ein Streaming Programm verwenden.
    Offiziellen Support kann man hierfür jedoch nicht im TeamSpeak Forum erwarten.
    Wenn es hiermit nicht klappt, dann musst du ohne auskommen oder nach einer anderen Lösung suchen. Wir haben leider kein Pauschalrezept dafür.

  14. #29
    Join Date
    October 2008
    Location
    Germany
    Posts
    1

    ZumThema Suondmixer , hab nun viel gelesen 1000 neue Ideen 1000 Tools aber nix funzt

    Quote Originally Posted by expensne View Post
    mit stereo geht bei mir aber nich und wave muss man doch bei aufnahmen haben und nich bei wiedergabe ..
    Hallo allerseits erstmal,
    bin neu hier stell mich mal erst vor.

    So zu dem Thema Vista ich habe nunmehr 2 Wochen recherchiert als Microsoft Actionpackpartner..........
    Und ich muß leider mal einiges hier zu recht rücken. Auch wenn ich mich wahrscheinlich einer Steinigung hier aussetzen.

    1. Die Soundeinstellungen sind in der Tat original von Vista abgeschaltet.
    Quelle 1: Sony Vaio Support
    Quelle 2: Microoft Telefonhotline

    2. Es gibt Soundkartentreiber die es Tool ermöglichen dieses zu umgehen, allerdings bei 90% eben genau nicht.
    Wir haben ein Laptop= Wir sind am Arsch! Warum? Weil kaum ein Notebookhersteller nicht auf extra für Ihn designte Ware zurückgreift. Diese Chipsatzhersteller bieten allerdings dann wiederum auch keinen Endkundensupport an dafür ist der Notebookhersteller zuständig. Ergo bei Sigmatel auf der Webseite findet sich null Treiber für irgend ein Vaiochipsatz..... nur mal so als Beispiel.

    Lösungsversuche bei meinem Sony Vaio VRN-AR71ZU:
    Grundsituation, Soundmixer Wiedergabe schlappe Windowsanwendungsregler und einen Master Und Aufname ein Dummes Microfon..... das für schlappe 2500.-€ Tolle Leistung. Bedeutet an sound aus meinen eigenen Flashdateien wo ich die Quelldateien (mein Geistiges Eigentum) verschlampt habe komme ich nicht mehr an die Sounds...... Toll nicht?

    Erster Versuch: dieses Sagenumwobene Tool no23 recorder.
    Schade das auch der nur Quellen anfassen kann die in der Mixerauswahl zu verfügung stehen.

    Zweiter Versuch: Win XP Treiber drauf.........
    Woila alle Eingangsquellen drauf..... Alles frei Wählbar allerdings schweigt der Sound in der Wiedergabe sich nun aus.... Hmmmmm......All you can hear .Steht großkotzig an dem einen recordregler...
    Also kannste nix aufnehmen . Weil ja auch nix aus der Büchse kommt... Schlüssig oder??

    Dritter Versuch: SP1 drauf ......
    Hahahaha ...... wiso auch neuerer Treiber ,...... na und nix anders.

    Vierter Versuch: aus anderem Forum SNDVOL32.exe und SNDREC32.exe ins Sysroot (System32) ..... Schön funzt alles sogar, nur leider mit den selben Schiebereglern wie unter Original Vista. und nu????

    Der Versuch der Hotline von Sony weil für 2500 €uronen kanns das ja wohl nicht sein. Das kann mein 8 Jahre altes Dell ja besser ( Immer noch der Überzeugung es liegt am Treiber der Soundkarte)
    Auskunft ziemlich schroff und platt von einem eher desinteressierten Mitarbeiter:
    Nein , das sei in Vista bewusst so gelöst um der DRM - Genüge zu tun, weil alle die irgend welsche Sounds mitschneiden böses tun am Urheberrecht,.... JAJA ich war auch platt....
    Leute das ist ganz bewusst abgeschaltet worden um z.B. einen Internetradiomitschnitt zu vermeiden. Wer es anders behauptet hat weder mit seinem Support noch mit Microsoft telefoniert. Zu diesem Gespräch möchte ich mich nicht mal mehr auslassen.....Das MS gehackt wird verdanken die Zweifelsohne zum Teil der eigenen Arroganz, glaubt mir das Wort bekahm dort eine völlig neue Dimension.

    Was die Quatschköppe bei MS vegessen haben ist das jeder der dieses Proff. machen will sich nicht diese Mühe macht. sondern das Stream direkt abfängt und zieht mit diversen Tools die auch Streamfähig sind.
    Fakt ist Microsoft plant nicht dieses wieder zu revidieren. Also freischaltung= Nö man wirds nicht tun....(Klageweg??)
    Interessant ist, ich habe mein Microfon noch nie benötigt..... Könnten se sich dann auch gleich sparen..... tzzz

    Und man hat mir ein Downgrade auf XP oder schlicht die Nutzung von XP in der Microsoft kostenfrei gebotenen Virtual Machine emfohlen.
    Also kauft man einen Modernen Porsche Boxter um einen 1970er Motor reinzubasteln nachdem man das aktuelle Triebwerk rauswirft....
    Warum verkauft man das Laptop nicht gleich ohne Software für 700€ weniger oder so???

    Da ich jetzt schon so viele schöne Gängeleien und bevormundungen in Vista gefunden habe.,,,... das ist ja nur eine, vom Netzwerk mag ich erst gar nicht anfangen zu Texten, steht für mich fest:
    Parallel Downgraden auf Windows XP Proff. bis diese wirklich mit allen Treibern läuft. (Übrigends wie schnell doch dieses fuck Laptop unter XP ist) Und wenn fertig und auf Image gesichert Vista runterschmeißen und gut.
    Ich hab ja nie verstanden was bunter Schrott ist, dank Vista weiß ich es nun.

    LG Werner

    Fazit: Wer nur XP hat sollte nicht in 1000 Foren mutmaßen sondern mal Vista probieren. Dann weiß er worunter andere leiden. (Und um Gottes WIllen nur Parrallel)
    Und an alle Hacker ein Hilfeschrei: Scheißt was auch Aktivierungscracks ect. Wer braucht sowas fast jede Hardware ist original Lizensiert mit OEM ausgeliefert. Baut lieber mal einen Patch der Vista diesen Mist wieder austreibt und die alten regler wieder zugänglich macht.

  15. #30
    Join Date
    August 2008
    Location
    Whois
    Posts
    586
    Quote Originally Posted by runcracker View Post
    Und an alle Hacker ein Hilfeschrei: Scheißt was auch Aktivierungscracks ect. Wer braucht sowas fast jede Hardware ist original Lizensiert mit OEM ausgeliefert. Baut lieber mal einen Patch der Vista diesen Mist wieder austreibt und die alten regler wieder zugänglich macht.
    Hallo lieber Werner, tut gut mal die Sau raus zu lassen was?
    Ok auch wenns im falschen Forum ist, aber was raus muss, muss eben raus :P

    Mit 'Hacken' hat das wenig zu tun, dieses Problem gehört noch nicht mal in die Schublade der 'Cracker', das ist ein Treiber'problem' jedoch lässt sich ein solches Problem auch mit alternativen Umgehen.
    Eine Lösung hast du selbst schon angesprochen VBox wobei das meist noch mehr Probleme mit sich bringt.
    Besser: Gleich eine zweite Partition anlegen.
    Ich selbst hab Vista 64Bit laufen und kenne diese Problematik, jedoch gibt es leider keine Einheitliche Lösung, am besten du Suchst einfach mal nach deinem Chipsatz es gibt viele Programmierer die einen Treiber Modifizieren können, oder du tust dieses selbst.

    Sich jedoch auf dem Klischee "MS ist an allem Schuld" aus zuruhen, halte ich jedoch für Unangemessen und Unfair zugleich, denn wenn du schon einmal ein Stück Software Programmiert hast, weißt du wieviel Zeit dahinter stecken kann, gleiches gilt für Musik. Man sollte es diesen 0815 Kopierern schon schwer machen, aber spätestens bei einer Externen Aufnahmequelle ist jeder Treiber Machtlos, sofern keine 'Steuersignale' selbes Verhindern.

    PS: Damit will ich MS weder Loben, noch mich als MS User Auten! ( ntoskrnl.exe kommt nur über VBox an meine HW )
    Last edited by /dev/null/; October 9th, 2008 at 06:49 PM.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •