Forum

Results 1 to 8 of 8
  1. #1
    Join Date
    December 2009
    Location
    Germany
    Posts
    1

    Fehler beim Starten von TS3 Beta10

    Hallo, ich hab den Server neu gemacht, und meine Linux Installation ebenso.

    Läuft auf 32-bit Debian 5.0

    Leider bekomme ich immer noch einen Fehler beim starten. ich hänge mal das Log hier an. Wer weiss Rat? Und wie kriege ich meine alten Channels wieder von der Beta8?

  2. #2
    Join Date
    December 2009
    Location
    Europe
    Posts
    181
    2009-12-28 17:25:30.199337|ERROR |FileManager | | bind() failed: 98
    2009-12-28 17:25:30.199870|ERROR |FileManager | | bind failed on 0.0.0.0:30033
    2009-12-28 17:25:30.233795|INFO |VirtualServer | 1| listening on 0.0.0.0:9987
    2009-12-28 17:25:30.234532|ERROR |TCPSockets | | bind() failed: Address already in use
    2009-12-28 17:25:30.234929|ERROR |Query | | bind failed on 0.0.0.0:10011
    Did you stop the old server version before you started the new one? These lines indicate that there is already a process that uses ports 10011 and 30033.

    How did you update the server? Did you setup a new directory for Beta 10 or did you overwrite the files from Beta 8?

    ---

    Die Zeilen oben zeigen an, daß die Ports 10011 und 30033 bereits benutzt werden. Hast du den alten Server gestoppt, bevor der neue gestartet wurde?

    Wie hast du geupdatet? Neues Verzeichnis für Beta 10 angelegt oder Beta 8 überschrieben?

  3. #3
    Join Date
    December 2009
    Location
    Good old Germany
    Posts
    222
    Seh ich auch so als würden 2 processe auf den gleichen ports laufen.

    Prüf das mal mit ps aux und poste mal alles, also startscript oder start befehl verzeichnisse ts3server.ini was du halt so hast und ja wie hast du das update gemacht ?

    cheech

  4. #4
    Join Date
    December 2009
    Location
    Germany
    Posts
    4
    ps aux hilft da garnichts netstat ist dein freund.

    Code:
    netstat -tulpen

  5. #5
    Join Date
    June 2009
    Location
    Germany
    Posts
    35
    Quote Originally Posted by get.the.MaX View Post
    ps aux hilft da garnichts netstat ist dein freund.

    Code:
    netstat -tulpen
    ????
    Wieso soll das nicht helfen?
    Du siehst alle laufenden pozesse und das will er ja..geht sehr wohl mit ps ax oder ps aux

  6. #6
    Join Date
    December 2009
    Location
    Germany
    Posts
    4
    Was helfen dir die laufenden Prozesse? Er muß wissen welche Anwendung auf dem Port läuft. Es wird ja höchstwahrscheinlich schon TS laufen, aber die Prozessnummern helfen dir da garnichts.

  7. #7
    Join Date
    December 2009
    Location
    Germany
    Posts
    20
    Quote Originally Posted by get.the.MaX View Post
    Was helfen dir die laufenden Prozesse? Er muß wissen welche Anwendung auf dem Port läuft. Es wird ja höchstwahrscheinlich schon TS laufen, aber die Prozessnummern helfen dir da garnichts.
    wenn er im prozessmanager doch sieht dass TS3 bereits läuft kann er mithilfe der prozessnummern doch das alte ts3 killen ^^

    netstat gibt nur aus ob was auf den ports läuft und da dies BEIDE standartports vom ts3 sind , wirds zu 99% ts3 sein also wozu dann bitte netstat nachgucken wenn man doch weiß das es ts3 ist.

  8. #8
    Join Date
    June 2009
    Location
    Germany
    Posts
    35
    Er wird dann schon machen

    Aber wie Matrixmaster schon sagt wird TS3 schon laufen und er musss diesen eben killen.
    Oder einmal Server neustarten dann is auch weg

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •